Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere 11 - Einführung » Überblick über SQL Anywhere 11 » SQL Anywhere Erste Orientierung » SQL Anywhere 11-Komponenten

 

Editionen und Lizenzierung

SQL Anywhere stellt verschiedene Editionen bereit, die bestimmte getrennt lizenzierbare Komponenten enthalten und die Anzahl der vom Datenbankserver verwendeten CPUs beschränken können. Weitere Hinweise zu Editionen finden Sie unter [external link] http://www.sybase.com/products/databasemanagement/sqlanywhere/editions.

Weitere Hinweise zu getrennt lizenzierbare Komponenten finden Sie unter Getrennt lizenzierbare Komponenten.

Lizenzierung und CPUs

Wenn Ihre Lizenz pro Arbeitsplatz gilt, benutzt der Netzwerk-Datenbankserver alle verfügbaren CPUs auf dem Computer, wenn nicht der Datenbankserver durch die Option -gt oder die von Ihnen benutzte Edition beschränkt ist. Bei CPU-basierter Lizenzierung benutzt der Netzwerk-Datenbankserver maximal die Anzahl von CPUs, die in Ihrer Lizenz festgelegt ist, außer der Datenbankserver ist durch die Option -gt oder die von Ihnen benutzte Edition beschränkt.

Der Personal Datenbankserver ist auf eine CPU beschränkt.

Siehe auch