Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum Admin-Modus des MobiLink-Plug-Ins

 

Einführung in die Hilfe zum Admin-Modus des MobiLink-Plug-Ins

Wenn Sie im Admin-Modus arbeiten, sind Sie mit der konsolidierten oder entfernten Datenbank verbunden und nehmen Änderungen direkt vor. Im Modellmodus hingegen sind Sie nicht verbunden und nehmen die Änderungen an einer XML-Datei vor, für die Sie später das Deployment durchführen.

Im Admin-Modus können Sie mit einer grafischen Benutzeroberfläche arbeiten, um die Aufgaben durchzuführen, die sonst im Modellmodus, über Programmbefehle, mit Systemprozeduren oder mit SQL-Anweisungen bearbeitet werden. Sybase Central bietet Eigenschaftsfenster, mit denen Sie Objekteigenschaften konfigurieren können, sowie Assistenten, die Sie Schritt für Schritt durch gängige Verwaltungsaufgaben führen.

Achtung

Wenn Sie Änderungen außerhalb des Modellmodus vornehmen, können Sie kein Reverse-Engineering mehr durchführen.

Siehe auch