Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum UltraLite-Plug-In » Einführung in die Eigenschaftsfenster des UltraLite-Plug-Ins

 

Eigenschaftsfenster Datenbank: Register Synchronisationsinformationen (UltraLite)

Dieses Register enthält folgende Komponenten:

Dies sind die neuesten Synchronisationsinformationen   Zeigt die neuesten Synchronisationsinformationen für die UltraLite-Datenbank. Die Informationen können Folgendes enthalten:

  • Anzahl von Tabellen, deren Daten immer hochgeladen werden   Zeigt die Anzahl von Tabellen in der Datenbank, für die immer ein Upload erfolgt. Weitere Hinweise finden Sie unter Allsync-Tabellen in UltraLite.

  • Anzahl von Tabellen, die nicht in die Synchronisation einbezogen werden   Zeigt die Anzahl von Tabellen in der Datenbank, die nie synchronisiert werden. Weitere Hinweise finden Sie unter Nosync-Tabellen in UltraLite.

  • Diese Datenbank wurde noch nicht synchronisiert   Zeigt, dass die Datenbank noch nie synchronisiert wurde.

  • Synchronisation erfolgreich abgeschlossen   Zeigt, dass die Synchronisation erfolgreich abgeschlossen wurde.

  • Synchronisation wurde nicht erfolgreich abgeschlossen   Zeigt, dass die Synchronisation fehlgeschlagen ist.

  • Zeitpunkt des Downloads   Zeigt die Uhrzeit des letzten Downloads.

  • Letzter Download   Zeigt Datum und Urzeit des letzten Downloads einer bestimmten Publikation. Wenn der aktuelle MobiLink-Benutzer nie bzw. nie erfolgreich synchronisiert hat, wird dieser Wert auf 1900-01-01 gesetzt. Weitere Hinweise finden Sie unter So werden Download-Zeitstempel generiert und verwendet.

  • Upload erfolgreich   Zeigt, dass der Upload erfolgreich war. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Upload OK.

  • Upload fehlgeschlagen   Zeigt, dass der Upload nicht erfolgreich war. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Sync Result.

  • Upload-Zeilen ignoriert wegen fehlender MobiLink-Skripten   Zeigt, dass vom MobiLink-Server während der Synchronisation Zeilen ignoriert wurden, weil keine Skripten vorhanden waren. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Ignored Rows.

  • Keine Upload-Zeilen ignoriert   Zeigt, dass vom MobiLink-Server während der Synchronisation keine Zeilen ignoriert wurden. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Ignored Rows.

  • Download unterbrochen, Teil-Download vorhanden   Zeigt, dass der Download vor seinem Abschluss fehlgeschlagen ist und die UltraLite-Datenbank einen Teil der Download-Daten übernommen hat. UltraLite hat einen Teil der Änderungen, die im Download eingelesen wurden, übernommen. Um diesen Teil-Download verwenden zu können, muss die nächste Synchronisation so konfiguriert sein, dass Teil-Downloads wieder aufgenommen werden. Weitere Hinweise finden Sie unter Fehlgeschlagene Downloads wieder aufnehmen.

  • Keine Teil-Downloads vorhanden   Zeigt, dass für die Datenbank keine Teil-Downloads vorhanden sind.

  • Benutzerdefinierter Authentifizierungswert empfangen   Zeigt den Wert, der von den benutzerdefinierten Authentifizierungsskripten in MobiLink zurückgegeben wurden. Weitere Hinweise finden Sie unter Angepasste Benutzerauthentifizierung.

  • Benutzerauthentifizierungsstatus ist unbekannt   Zeigt, dass der MobiLink-Benutzerauthentifizierungsstatus unbekannt ist, vielleicht weil die Verbindung noch nicht synchronisiert hat. Weitere Hinweise finden Sie unter UltraLite-Benutzerauthentifizierung.

  • MobiLink-Benutzerauthentifizierung gültig   Zeigt, dass die MobiLink-Benutzer-ID und das Kennwort zum Zeitpunkt der Synchronisation gültig waren. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Authentication Parameters.

  • Benutzerauthentifizierung gültig, sie läuft demnächst ab   Zeigt, dass die MobiLink-Benutzer-ID und das Kennwort zum Zeitpunkt der Synchronisation gültig waren, aber bald ablaufen werden. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Authentication Parameters.

  • Benutzerauthentifizierung fehlgeschlagen: Benutzer-ID oder Kennwort ist abgelaufen   Zeigt, dass die Autorisierung fehlgeschlagen ist, weil die MobiLink-Benutzer-ID oder das Kennwort abgelaufen ist.

    Hinweise zum Aktualisieren des Kennworts finden Sie unter Kennwörter ändern.

  • Benutzerauthentifizierung fehlgeschlagen: Falsche Benutzer-ID oder falsches Kennwort   Zeigt, dass die Autorisierung aufgrund einer falschen Benutzer-ID oder eines ungültigen Kennwort fehlgeschlagen ist. Weitere Hinweise finden Sie unter Einführung in MobiLink-Benutzer.

  • Benutzerauthentifizierung fehlgeschlagen: Benutzer-ID wird bereits verwendet   Zeigt, dass die Autorisierung fehlgeschlagen ist, weil die MobiLink-Benutzer-ID bereits verwendet wird. Weitere Hinweise finden Sie unter UltraLite-Benutzerauthentifizierung.

  • Anzahl von Zeilen im nächsten Upload   Zeigt für jede Publikation in der entfernten Datenbank die Anzahl der Zeilen, die in der entfernten Datenbank seit der letzten Synchronisation eingefügt, aktualisiert oder gelöscht wurden. Weitere Hinweise finden Sie unter Der Synchronisationsprozess.