Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Deployment und -Administration » SQL Remote-Administration » Nachrichtengröße steuern

 

Kodierung: Nachrichtenbeschädigung vermeiden

SQL Remote kodiert Nachrichten, um sicherzustellen, dass sie den Durchgang durch die Nachrichtensysteme unbeschädigt überstehen. Die Standard-Nachrichtenkodierung von SQL Remote führt Folgendes durch:

  • Wenn das Nachrichtensystem binäre Nachrichtenformate verwenden kann, werden die Nachrichten nicht kodiert.

  • Wenn das Nachrichtensystem, wie z.B. SMTP, textbasierte Nachrichtenformate erfordert, konvertiert eine Kodierungs-DLL (dbencod.dll) die Nachrichten vor dem Versenden in ein Textformat. Das Nachrichtenformat wird mit derselben DLL beim Empfänger dekodiert.

    Sie können das Kodierungsschema anpassen, um zusätzliche Funktionen bereitzustellen. Weitere Hinweise finden Sie unter Benutzerdefinierte Kodierungsschemata erstellen.

  • Wenn die Datenbankoption compression auf -1 gesetzt ist, wird eine mit der Version 5 kompatible Kodierung für alle Nachrichtensysteme verwendet. Weitere Hinweise finden Sie unter Upgrade von SQL Remote.


Benutzerdefinierte Kodierungsschemata erstellen