Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Replikationsplanung » SQL Remote-Replikation planen und einrichten » Aktualisierungskonflikte

 

Standardlösung für Aktualisierungskonflikte

Aktualisierungskonflikte können nur auftreten, wenn Daten an mehr als einem Standort aktualisiert werden. Zum Beispiel:

  1. Benutzer 1 aktualisiert eine Zeile am entfernten Standort 1.

  2. Benutzer 2 aktualisiert dieselbe Zeile am entfernten Standort 2.

  3. Die Aktualisierung von Benutzer 1 wird an die konsolidierte Datenbank gesendet und angewendet.

  4. Die Aktualisierung von Benutzer 2 wird an die konsolidierte Datenbank gesendet.

    Die Standard-Methode zur Lösung dieses Typs von Aktualisierungskonflikten:

    1. Der aktuellere Vorgang (in diesem Beispiel der von Benutzer 2) ist erfolgreich. Er wird der Wert in der konsolidierten Datenbank und ist der Wert, der an alle Datenbanken repliziert wird, die diese Zeile subskribiert haben.

    2. Alle anderen Aktualisierungen (in diesem Beispiel die von Benutzer 1) gehen verloren.

    3. Über den Konflikt wird kein Bericht erstellt.

Konfliktlösung, wobei das zweite Update das erste überschreibt.