Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite als MobiLink-Client » Synchronisationsparameter und Netzwerkprotokolloptionen in UltraLite » Synchronisationsparameter für UltraLite

 

Synchronisationsparameter Authentication Status

Dieses Feld wird von einer Synchronisation eingestellt, um den Status einer MobiLink-Benutzerauthentifizierung zu melden. Der MobiLink-Server gibt diese Information an den Client weiter.

Syntax

Die Syntax variiert je nach der von Ihnen verwendeten API.

Zulässige Werte

Die zulässigen Werte werden in einer schnittstellenspezifischen Enumeration gehalten. Für C/C++-Anwendungen sieht die Enumeration beispielsweise folgendermaßen aus:

Konstante Wert Beschreibung
UL_AUTH_STATUS_UNKNOWN 0 Berechtigungsstatus ist unbekannt, möglicherweise weil die Verbindung noch nicht synchronisiert wurde.
UL_AUTH_STATUS_VALID 1 Benutzer-ID und Kennwort waren zur Zeit der Synchronisation gültig.
UL_AUTH_STATUS_VALID_BUT_EXPIRES_SOON 2 Benutzer-ID und Kennwort waren zur Zeit der Synchronisation gültig, laufen aber bald ab.
UL_AUTH_STATUS_EXPIRED 3 Autorisierung fehlgeschlagen: Benutzer-ID oder Kennwort sind abgelaufen.
UL_AUTH_STATUS_INVALID 4 Autorisierung fehlgeschlagen: Ungültige Benutzer-ID bzw. ungültiges Kennwort
UL_AUTH_STATUS_IN_USE 5 Autorisierung fehlgeschlagen: Benutzer-ID wird bereits verwendet
Bemerkungen

Wenn ein benutzerdefiniertes authenticate_user-Synchronisationsskript in der konsolidierten Datenbank einen anderen Wert zurückgibt, wird der Wert gemäß den Regeln interpretiert, die in einem authenticate_user-Verbindungsereignis enthalten sind. Weitere Hinweise finden Sie unter authenticate_user (Verbindungsereignis).

Wenn Sie ein individuelles Authentifizierungsschema benutzen, muss das Synchronisationsskript authenticate_user oder authenticate_user_hashed einen der zulässigen Werte dieses Parameters zurückgeben.

Dieser Parameter wird vom MobiLink-Server gesetzt und ist damit schreibgeschützt.

Siehe auch
Beispiel

Anwendungen in UltraLite für C/C++ können folgendermaßen auf diese Parameter zugreifen:

ul_synch_info info;
// ...
returncode = info.auth_status;