Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-SQL-Referenz » UltraLite-SQL-Anweisungen

 

UltraLite DROP INDEX-Anweisung

Mit dieser Anweisung löschen Sie einen Index.

Syntax
DROP INDEX [ Tabellenname.]Indexname
Bemerkungen

Sie können den Primärindex einer Tabelle nicht löschen.

UltraLite verarbeitet keine Anforderungen oder Abfragen, die die Tabelle referenzieren, während die Anweisung DROP INDEX ausgeführt wird. Außerdem ist es nicht möglich, DROP INDEX auszuführen, wenn die Datenbank aktive Abfragen oder nicht festgeschriebene Transaktionen enthält.

Für UltraLite.NET-Benutzer: Sie können diese Anweisung nur ausführen, wenn Sie auch die Dispose-Methode für alle Datenobjekte ausführen (z.B. ULDataReader). Weitere Hinweise finden Sie unter Dispose-Methode.

Anweisungen werden nicht freigegeben, wenn gleichzeitig Schemaänderungen initiiert werden. Weitere Hinweise finden Sie unter Schemaänderungen mit DDL-Anweisungen.

Siehe auch
Beispiel

Die folgende Anweisung löscht einen fiktiven Index, fin_codes_idx, in der Tabelle FinancialData:

DROP INDEX FinancialData.fin_codes_idx;