Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-Datenbanken verwenden » UltraLite-Datenbanken erstellen und konfigurieren » UltraLite-Zeichensätze

 

Plattformanforderungen für die Zeichensatzkodierung in UltraLite

Jede Plattform hat spezifische Zeichensatz- und Kodierungsanforderungen.

Palm OS

Verwenden Sie nie die UTF-8-Kodierung. Palm unterstützt keine Unicode-Zeichen. Wählen Sie immer eine Kollatierung, die der Codepage Ihres Zielgeräts entspricht.

Windows-PCs und Windows Mobile

Wenn Sie eine UTF-8-kodierte Datenbank auf Windows verwenden, sollten Sie der Datenbank breite Zeichen (wide-characters) übergeben. Wenn Sie auf diesen Plattformen die UTF-8-Kodierung verwenden, erwartet UltraLite, dass Zeichenfolgenparameter, die nicht breite Zeichen verwenden (non-wide), mit UTF-8 kodiert sind. Dies ist kein natürlicher Zeichensatz für Windows. Eine Ausnahme gilt für Verbindungszeichenfolgen, bei denen von Zeichenfolgenparametern erwartet wird, dass sie in der aktiven Codepage enthalten sind. Mit der Verwendung von breiten Zeichen können Sie diese Komplikation jedoch vermeiden.

Siehe auch