Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-SQL-Referenz » UltraLite SQL-Funktionen » SQL-Funktionen (E-O)

 

MINUTES-Funktion [Datum und Uhrzeit]

Die eingegebenen Informationen ändern das Verhalten dieser Funktion:

  • Wenn Sie ein einzelnes Datum eingeben, liefert diese Funktion die Anzahl der Minuten seit 0000-02-29.

    Hinweis

    "0000-02-29" gibt kein tatsächliches Datum wieder. Es ist das vom Algorithmus verwendete Datum.

  • Wenn Sie zwei Zeitstempel eingeben, liefert diese Funktion eine Ganzzahl, die die Anzahl der Minuten zwischen den beiden darstellt. Verwenden Sie stattdessen die DATEDIFF-Funktion.

  • Wenn Sie ein Datum und eine Ganzzahl eingeben, fügt die Funktion die mit der Ganzzahl ausgedrückte Anzahl der Minuten dem angegebenen Zeitstempel hinzu. Verwenden Sie stattdessen die DATEADD-Funktion.

Syntax 1: Ganzzahl
MINUTES( [ DatumZeit-Ausdruck, ] DatumZeit-Ausdruck )
Syntax 2: Zeitstempel
MINUTES( DatumZeit-Ausdruck, Ganzzahlausdruck )
Parameter
  • DatumZeit-Ausdruck   Ein Datums- und Uhrzeitwert

  • Ganzzahlausdruck   Die Anzahl von Minuten, die dem DatumZeit_Ausdruck hinzugefügt werden soll. Wenn Ganzzahlausdruck negativ ist, wird die entsprechende Anzahl von Minuten vom Datum/Zeit-Wert abgezogen. Wenn Sie einen Ganzzahlausdruck angeben, muss der DatumZeit-Ausdruck explizit als DATETIME-Datentyp festgelegt sein.

Rückgabe

INT

TIMESTAMP

Bemerkungen

Da diese Funktion eine Ganzzahl zurückgibt, kann es zu einem Überlauf kommen, wenn Syntax 1 mit Zeitstempeln ab 4083-03-23 02:08:00 benutzt wird.

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Erweiterung des Herstellers

Beispiel

Die folgenden Anweisungen geben den Wert "240" zurück, womit angezeigt wird, dass der zweite Zeitstempel 240 Minuten nach dem ersten liegt. Es wird empfohlen, das zweite Beispiel zu verwenden (DATEDIFF).

SELECT MINUTES( '1999-07-13 06:07:12',
    '1999-07-13 10:07:12' );

SELECT DATEDIFF( minute,
     '1999-07-13 06:07:12',
     '1999-07-13 10:07:12' );

Die folgende Anweisung liefert den Wert 1051040527.

SELECT MINUTES( '1998-07-13 06:07:12' );

Die folgenden Anweisungen geben den Zeitstempel 1999-05-12 21:10:07.000 zurück. Es wird empfohlen, dass Sie das zweite Beispiel (DATEADD) verwenden.

SELECT MINUTES( CAST( '1999-05-12 21:05:07'
AS DATETIME ), 5); 

SELECT DATEADD( minute, 5, '1999-05-12 21:05:07' );