Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite als MobiLink-Client » Synchronisationsparameter und Netzwerkprotokolloptionen in UltraLite » Synchronisationsparameter für UltraLite

 

Synchronisationsparameter Password

Legt das MobiLink-Kennwort fest, das dem Benutzernamen zugeordnet ist

Syntax

Die Syntax variiert je nach der von Ihnen verwendeten API. Sie können diesen Parameter auch mit ulsync einstellen.

Zulässige Werte

Zeichenfolge

Bemerkungen

Der Parameter ist optional.

Dieser MobiLink-Benutzername und das Kennwort unterscheiden sich von der ID und dem Kennwort des Datenbankbenutzers und dienen der Kennzeichnung und Authentifizierung der Anwendung beim MobiLink-Server. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter User Name.

Wenn der MobiLink-Client bereits ein Kennwort hat, benutzen Sie den Parameter New Password, um es zu ändern. Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter New Password.

Siehe auch
Beispiele

ulsync kann diesen Parameter folgendermaßen als erweiterten Synchronisationsparameter einstellen:

ulsync -c DBF=myuldb.udb "MobiLinkUid=remoteA;ScriptVersion=2;MobiLinkPwd=eigenes_Kennwort;Stream=http"

Für Anwendungen in UltraLite für C/C++ kann der Parameter folgendermaßen eingestellt werden:

ul_synch_info info;
// ...
info.password = UL_TEXT( "mypassword" );