Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-Datenbanken verwenden » UltraLite-Performance und -Optimierung » Temporäre Tabellen verwalten

 

Zur Primärschlüssel-Indexsortierung zurückkehren

In UltraLite-Versionen vor 10.0.0 wurde der Primärschlüssel für die Rückgabe von Ergebnissen verwendet, wenn vom UltraLite-Optimierer kein anderer Index ausgewählt wurde. Zeilen waren daher entsprechend der Reihenfolge des Primärschlüsselindexes sortiert.

Wenn Ihre Ergebnisse nach Primärschlüssel sortiert sein müssen, sollten Sie Ihre Abfragen neu erstellen und die ORDER BY-Klausel einbeziehen. Wenn es nicht sinnvoll ist, Zeilen mit dieser Klausel zu sortieren, können Sie den Verbindungsparameter ORDERED_TABLE_SCAN verwenden.

Tipp

Es wird empfohlen, die ORDER BY-Klausel wo immer möglich zu verwenden.

Siehe auch