Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung

 

UltraLite für C/C++-Entwickler

Die C- und C++-Schnittstellen bieten UltraLite-Entwicklern für kleine Geräte folgende Vorteile:

  • Einen kleinen, leistungsfähigen Datenbankspeicher

  • Die Leistungsfähigkeit, Effizienz und Flexibilität von C oder C++

  • Die Fähigkeit, das Deployment einer Anwendung auf Windows Mobile-, Palm OS- und Windows-PC-Plattformen durchzuführen.

Weitere Hinweise zu den Funktionen von UltraLite-Datenbanken finden Sie unter UltraLite-Datenbanken erstellen und konfigurieren.

UltraLite-Entwicklern, die C++ verwenden, stehen zwei Optionen zur Verfügung:

  • Die UltraLite C++-API-Schnittstelle

  • Die ODBC-Programmierschnittstelle (Komponentenschnittstelle)

Die UltraLite-Entwickler, die C verwenden, müssen Embedded SQL oder die ODBC-Programmierschnittstelle verwenden.


Embedded SQL-Anwendungen entwickeln
Erforderliche Systemausstattung und unterstützte Plattformen
UltraLite C++-Komponentenarchitektur
Zum Verständnis des SQL-Kommunikationsbereich
Datenbanken erstellen