Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » API-Referenz » UltraLite C++-API-Referenz » UltraLite_Cursor_iface-Klasse

 

SetSuspend-Funktion (nicht mehr weiterentwickelt)

Setzt den Wert der Suspend-Eigenschaft.

Syntax
void UltraLite_Cursor_iface::SetSuspend(
  bool suspend
)
Parameter
  • suspend   Bei TRUE wird die Verbindung vorübergehend unterbrochen. Damit können Sie den Zustand der Datenbank wiederherstellen, wenn die Datenbank neu geöffnet wird.

Rückgabe
  • TRUE, wenn der Cursor vorübergehend unterbrochen und wiederhergestellt wird, wenn die Anwendung die Datenbank wieder öffnet.

  • FALSE, wenn der Cursor nicht vorübergehend unterbrochen wird.

Bemerkungen

Verwenden Sie den Parameter "Beständiger Name", wenn Sie das zugeordnete Objekt öffnen, um angehaltene Cursor zu kennzeichnen. Wenn Sie keinen beständigen Namensparameter für diesen Cursor bereitstellen, können Sie ihn nicht anhalten.