Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » API-Referenz » UltraLite C++-API-Referenz » UltraLite_TableSchema_iface-Klasse

 

GetIndexName-Funktion

Ruft den Indexnamen anhand seiner 1-basierten ID ab.

Syntax
ULValue UltraLite_TableSchema_iface::GetIndexName(
  ul_index_num index_id
)
Parameter
  • index_id   Eine 1-basierte Ordinalnummer

Rückgabe

Eine ULValue-Klasse ist leer, wenn der Index nicht vorhanden ist.

Bemerkungen

Index-IDs und Indexanzahl können sich während eines Schema-Upgrades ändern. Um einen Index richtig zu identifizieren, rufen Sie ihn anhand des Namens auf oder aktualisieren nach jedem Schema-Upgrade alle IDs und Zähler im Cache.