Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite .NET 2.0 API-Referenz » ULCommand-Klasse

 

IndexName-Eigenschaft

UL-Erw.: Gibt den Namen des Indexes an, mit dem die Tabelle geöffnet (sortiert) werden soll, wenn ULCommand.CommandType den Wert System.Data.CommandType.TableDirect hat.

Syntax
Visual Basic
Public Property IndexName As String
C#
public string  IndexName { get; set; }
Eigenschaftswert

Eine Zeichenfolge, die den Namen des Indexes angibt. Der Standardwert ist eine Nullreferenz ("Nothing" in Visual Basic). Das bedeutet, die Tabelle wird mit ihrem Primärschlüssel geöffnet.

Siehe auch