Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite .NET 2.0 API-Referenz » ULConnection-Klasse » ExecuteTable-Methoden

 

ExecuteTable(String)-Methode

UL-Erw.: Ruft in einem ULTable-Objekt eine Datenbanktabelle zur direkten Bearbeitung ab. Die Tabelle wird mit dem Primärschlüssel der Tabelle geöffnet (sortiert).

Syntax
Visual Basic
Public Function ExecuteTable( _
   ByVal tableName As String _
) As ULTable
C#
public ULTable ExecuteTable(
   string  tableName
);
Parameter
  • tableName   Der Name der Tabelle, die geöffnet werden soll

Rückgabewert

Die Tabelle als ULTable-Objekt

Bemerkungen

Diese Methode ist ein Shortcut für die ULCommand.ExecuteTable()-Methode. Sie erfordert keine ULCommand-Instanz. Sie wird für die Unterstützung von Benutzern bei der Portierung von früheren Versionen von UltraLite.NET bereitgestellt (sie ersetzt iAnywhere.UltraLite.Connection.GetTable() und iAnywhere.UltraLite.Table.Open()).

Beispiel

Der folgende Code öffnet die Tabelle MyTable mit dem Primärschlüssel der Tabelle. Es wird davon ausgegangen, dass die ULConnection-Instanz "conn" geöffnet ist.

' Visual Basic
Dim t As ULTable = conn.ExecuteTable("MyTable")
' The line above is equivalent to
' Dim cmd As ULCommand = conn.CreateCommand()
' cmd.CommandText = "MyTable"
' cmd.CommandType = CommandType.TableDirect
' Dim t As ULTable = cmd.ExecuteTable()
' cmd.Dispose()
// C#
ULTable t = conn.ExecuteTable("MyTable");
// The line above is equivalent to
// ULTable t;
// using(ULCommand cmd = conn.CreateCommand())
// {
//     cmd.CommandText = "MyTable";
//     cmd.CommandType = CommandType.TableDirect;
//     t = cmd.ExecuteTable();
// }
Siehe auch