Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite .NET 2.0 API-Referenz » ULDatabaseSchema-Klasse

 

GetDatabaseProperty-Methode

Gibt den Wert der angegebenen Datenbankeigenschaften zurück.

Syntax
Visual Basic
Public Function GetDatabaseProperty( _
   ByVal name As String _
) As String
C#
public string  GetDatabaseProperty(
   string  name
);
Parameter
  • name   Der Name der Datenbankeigenschaft, dessen Wert Sie erhalten wollen. Eigenschaftsnamen reagieren nicht auf Groß- und Kleinschreibung.

Rückgabewert

Der Wert der Eigenschaft als Zeichenfolge.

Bemerkungen

Erkannte Eigenschaften sind:

Eigenschaft

Beschreibung

CaseSensitive

Der Status der Funktion für die Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung. Gibt ON zurück, wenn in der Datenbank die Groß- und Kleinschreibung aktiviert ist. Andernfalls wird OFF zurückgegeben.

Die Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung von Datenbanken hat Auswirkungen darauf, wie Indizes für Tabellen und Ergebnismengen sortiert werden.

Die Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung hat auch Auswirkungen darauf, wie ULConnectionParms.UserID und ULConnectionParms.Password einer Verbindung überprüft werden. Benutzer-IDs berücksichtigen nie die Groß- und Kleinschreibung, während Kennwörter die Groß- und Kleinschreibung immer berücksichtigen.

CharSet Der Zeichensatz der Datenbank
ChecksumLevel Die Ebene der Prüfsummenvalidierung für Datenbankseiten, die für die Datenbank aktiviert ist
Collation Der Name der Kollatierungssequenz der Datenbank
CollationName Diese Eigenschaft wird nicht mehr weiterentwickelt. Verwenden Sie stattdessen "Collation".
ConnCount Die Anzahl von Verbindungen zur Datenbank
date_format

Das Datumsformat, das für Zeichenfolge-Konvertierungen von der Datenbank verwendet wird

Dieses Format ist nicht unbedingt identisch mit dem Format von System.DateTime.

date_order Die Datumsreihenfolge, die für Zeichenfolge-Konvertierungen von der Datenbank verwendet wird
Encryption Der Typ der Verschlüsselung, der für die Datenbank angewendet wird. Gibt None, Simple, AES oder AES_FIPS zurück.
File Der Name der Datenbankdatei
global_database_id Der Wert der Option global_database_id, der für globalAutoincrement-Spalten verwendet wird
isolation_level

Der Wert der Option isolation_level, die benutzt wird, um zu steuern, wie stark Vorgänge in einer Transaktion für Vorgänge in anderen gleichzeitigen Transaktionen sichtbar sind.

Dieser Wert wird pro Verbindung eingestellt.

MaxHashSize Die standardmäßige maximale Anzahl von Byte, die für den Index-Hash verwendet werden. Diese Eigenschaft kann pro Index festgelegt werden.
ml_remote_id Der Wert der Option ml_remote_id, der für die Identifizierung der Datenbank während der Synchronisation verwendet wird
Name Der Name der Datenbankdatei (DBN)
nearest_century Das nächste Jahrhundert, das für Zeichenfolge-Konvertierungen von der Datenbank verwendet wird
PageSize Die Seitengröße der Datenbank in Byte
precision Die Gleitkomma-Gesamtstellenzahl, die für Zeichenfolge-Konvertierungen von der Datenbank verwendet wird
scale Die minimale Anzahl der Stellen nach dem Dezimalzeichen, wenn ein arithmetisches Ergebnis auf die maximale PRECISION während Zeichenfolge-Konvertierungen von der Datenbank gekürzt wird
time_format

Das Zeitformat, das für Zeichenfolge-Konvertierungen in der Datenbank verwendet wird.

Dieses Format ist nicht unbedingt identisch mit dem Format von System.TimeSpan.

timestamp_format

Das Zeitstempelformat, das für Zeichenfolge-Konvertierungen in der Datenbank verwendet wird.

Dieses Format ist nicht unbedingt identisch mit dem Format von System.DateTime.

timestamp_increment Die minimale Differenz zwischen eindeutigen Zeitstempelwerten in Mikrosekunden (Millionstel einer Sekunde).
Siehe auch