Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite .NET 2.0 API-Referenz

 

ULParameter-Klasse

Stellt einen Parameter für ein ULCommand-Objekt dar. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.

Syntax
Visual Basic
Public NotInheritable Class ULParameter
  Inherits DbParameter
  Implements ICloneable
C#
public sealed class ULParameter: DbParameter,
  ICloneable
Bemerkungen

Ein ULParameter-Objekt kann mit einem seiner zahlreichen Konstruktoren oder mit der ULCommand.CreateParameter-Methode erstellt werden. Aufgrund der speziellen Behandlung der 0- und 0.0-Konstanten und der Art und Weise, wie überladene Methoden gelöst werden, wird dringend empfohlen, Konstantenwerte explizit auf Typenobjekte festzulegen, wenn der ULParameter(string,object)-Konstruktor verwendet wird. Zum Beispiel:

' Visual Basic
Dim p As ULParameter = New ULParameter( "", CType( 0, Object ) )

// C#
ULParameter p = new ULParameter( "", (object)0 );

Parameter (einschließlich jener, die von ULCommand.CreateParameter erstellt werden) müssen einer ULCommand.Parameters-Sammlung hinzugefügt werden, um sie verwenden zu können. Alle Parameter werden als positionsbasierte Parameter behandelt und von einem Befehl in der Reihenfolge verwendet, in der sie hinzugefügt wurden.

In UltraLite.NET können Parameter nur als IN-Parameter verwendet werden und alle Zuordnungsinformationen werden ignoriert. Nur das ULParameter.Value-Objekt ist wichtig.

Erbt: System.Data.Common.DbParameter

Implementiert: System.Data.IDbDataParameter, System.Data.IDataParameter

Siehe auch

ULParameter-Mitglieder
ULParameter-Konstruktoren
DbType-Eigenschaft
Direction-Eigenschaft
IsNullable-Eigenschaft
Offset-Eigenschaft
ParameterName-Eigenschaft
Precision-Eigenschaft
Scale-Eigenschaft
Size-Eigenschaft
SourceColumn-Eigenschaft
SourceColumnNullMapping-Eigenschaft
SourceVersion-Eigenschaft
ULDbType-Eigenschaft
Value-Eigenschaft
ResetDbType-Methode
ToString-Methode