Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - .NET-Programmierung » UltraLite .NET 2.0 API-Referenz » ULResultSet-Klasse

 

SetBytes-Methode

Legt den Wert für die angegebene Spalte unter Verwendung eines System.Bytes-Arrays fest

Syntax
Visual Basic
Public Sub SetBytes( _
   ByVal columnID As Integer, _
   ByVal val As Byte() _
)
C#
public void SetBytes(
   int columnID,
   byte[] val
);
Parameter
  • columnID   Die ID-Nummer der Spalte. Der Wert muss im Bereich [0,ULDataReader.FieldCount-1] liegen. Die erste Spalte im Cursor hat den ID-Wert Null.

  • val   Der neue Wert für die Spalte

Bemerkungen

Nur geeignet für Spalten vom Typ ULDbType.Binary or ULDbType.LongBinary oder für Spalten vom Typ ULDbType.UniqueIdentifier, wenn der Wert die Länge 16 hat. Die Daten in der Zeile werden erst geändert, wenn Sie ein ULTable.Insert oder Update ausführen, und diese Änderung ist erst dann dauerhaft, wenn sie festgeschrieben wird.

Siehe auch