Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLiteJ » UltraLiteJ-Referenz » UltraLiteJ API-Referenz » ColumnSchema-Schnittstelle

 

Variable COLUMN_DEFAULT_GLOBAL_AUTOINC

Gibt an, dass die Spalte global selbstinkrementierend ist

Syntax
final byte ColumnSchema.COLUMN_DEFAULT_GLOBAL_AUTOINC
Bemerkungen

Diese Konstante ähnelt AUTOINCREMENT, nur dass die Domäne partitioniert ist. Jede Teilmenge enthält dieselbe Anzahl von Werten. Sie müssen jeder Kopie der Datenbank eine eindeutige globale Datenbank-Identifizierungsnummer zuordnen. UltraLiteJ liefert Standardwerte in einer Datenbank von der Partition, die eindeutig durch diese Datenbanknummer gekennzeichnet ist.

Der Standardwert von bestehenden Tabellen kann ermittelt werden, indem Sie die column_default-Spalte der Systemtabelle TableSchema.SYS_COLUMNS abfragen.

Siehe auch