Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLiteJ » UltraLiteJ-Referenz » UltraLiteJ API-Referenz

 

StreamHTTPSParms-Schnittstelle

Stellt die HTTPS-Datenstromparameter dar, die festlegen, wie mit einem MobiLink-Server unter Verwendung von sicheren HTTPS-Verbindungen kommuniziert werden soll

Syntax
public StreamHTTPSParms
Basisklassen
Bemerkungen

Das folgende Beispiel legt die Datenstromparameter zur Kommunikation mit einem MobiLink 11-Server auf einem Host namens "MyMLHost" fest. Der Server wurde mit den folgenden Parametern gestartet: "-xo https(port=1234;certificate=RSAServer.crt;certificate_password=x)"

SyncParms syncParms = myConnection.createSyncParms(
    SyncParms.HTTPS,
    "MyUniqueMLUserID",
    "MyMLScriptVersion"
);
StreamHTTPSParms httpsParms =
    (StreamHTTPSParms) syncParms.getStreamParms();
httpsParms.setHost("MyMLHost");
httpsParms.setPort(1234);

Das obenstehende Beispiel nimmt an, dass das Zertifikat in RSAServer.crt mit einem vertrauenswürdigen Stammzertifikat verkettet ist, das bereits auf dem Client-Host oder Gerät installiert ist.

Für J2SE können Sie ein Deployment des vertrauenswürdigen Stammzertifikats vornehmen, indem Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

1. Installieren Sie das vertrauenswürdige Stammzertifikat im lib/security/cacerts-Schlüsselspeicher des JRE.

2. Erstellen Sie Ihren eigenen Schlüsselspeicher, indem Sie die Java-Systemeigenschaft javax.net.ssl.trustStore mit dem Java-Dienstprogramm keytool auf seinen Speicherort einstellen. (Setzen Sie javax.net.ssl.trustStorePassword auf einen entsprechenden Wert.)

3. Verwenden Sie den setTrustedCertificates-Funktionsparameter, um auf die bereitgestellte Zertifikatdatei zu zeigen.

Um die Sicherheit zu erhöhen, sollten die Methoden setCertificateName, setCertificateCompany bzw. setCertificateUnit verwendet werden, um die Validierung des MobiLink-Serverzertifikats zu aktivieren.

Instanzen, die diese Schnittstelle implementieren, werden von der getStreamParms-Funktion zurückgegeben, wenn das SyncParms-Klassenobjekt für die HTTPS-Synchronisation erstellt wird.

Mitglieder

Alle Mitglieder von StreamHTTPSParms, einschließlich aller geerbten Mitglieder


getCertificateCompany-Methode
getCertificateName-Methode
getCertificateUnit-Methode
getTrustedCertificates-Methode
setCertificateCompany-Methode
setCertificateName-Methode
setCertificateUnit-Methode
setTrustedCertificates-Methode