Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLiteJ » UltraLiteJ-Referenz » UltraLiteJ API-Referenz

 

TableSchema-Schnittstelle

Gibt das Schema einer Tabelle an und stellt Konstante bereit, die die Namen von Systemtabellen definieren

Syntax
public TableSchema
Bemerkungen

Ein Objekt, das diese Schnittstelle unterstützt, wird von der createTable-Funktion zurückgegeben.

Alle Tabellen müssen zumindest eine Spalte und einen Primärschlüssel haben.

Das folgende Beispiel zeigt die Erstellung des Schemas für eine einfache Datenbank. Die Tabelle T2 wird mit zwei Spalten, einem Primärschlüssel und einem Index erstellt.

// Assumes a valid Connection object conn
TableSchema table_schema;
IndexSchema index_schema;

table_schema = conn.createTable("T2");
table_schema.createColumn("num", Domain.INTEGER);
table_schema.createColumn("quantity", Domain.INTEGER);

index_schema = table_schema.createPrimaryIndex("primary");
index_schema.addColumn("num", IndexSchema.ASCENDING);
index_schema = table_schema.createIndex("index1");
index_schema.addColumn("quantity", IndexSchema.ASCENDING);

conn.schemaCreateComplete();

Primärschlüssel kennzeichnen eindeutig jede Zeile in einer Tabelle. Spalten, die in Primärschlüsseln enthalten sind, dürfen NULL-Werte nicht zulassen. Primärschlüssel werden unter Verwendung der createPrimaryIndex-Funktion erstellt.

Ein eindeutiger Schlüssel ist eine Integritätsregel, um eine oder mehrere Spalten festzulegen, die jede Zeile in der Tabelle eindeutig identifizieren. Es kann in einer Tabelle nicht mehrere Zeilen mit denselben Werten in der bzw. allen benannten Spalte(n) geben. Eine Tabelle kann mehr als eine Eindeutigkeits-Integritätsregel besitzen. Primärschlüssel sind eindeutige Schlüssel. Eindeutige Schlüssel werden unter Verwendung der createUniqueKey-Funktion erstellt.

Ein eindeutiger Index stellt sicher, dass es in der Tabelle keine zwei Zeilen mit identischen Werten in allen Spalten des Indexes gibt. Jeder Indexschlüssel muss eindeutig sein oder NULL in mindestens einer Spalte enthalten. Eindeutige Indizes werden unter Verwendung der createUniqueIndex -Funktion erstellt.

Ein unbeschränkter Index lässt mehrfach vorhandene Indexeinträge und NULL-Spalten zu. Normale Indizes werden unter Verwendung der createIndex -Funktion erstellt.

Mitglieder

Alle Mitglieder von TableSchema, einschließlich aller geerbten Mitglieder.


SYS_ARTICLES-Variable
SYS_COLUMNS-Variable
SYS_FKEY_COLUMNS-Variable
SYS_FOREIGN_KEYS-Variable
SYS_INDEXES-Variable
SYS_INDEX_COLUMNS-Variable
SYS_INTERNAL-Variable
SYS_PRIMARY_INDEX-Variable
SYS_PUBLICATIONS-Variable
SYS_TABLES-Variable
TABLE_IS_NOSYNC-Variable
TABLE_IS_SYSTEM-Variable
createColumn-Methode
createColumn-Methode
createColumn-Methode
createIndex-Methode
createPrimaryIndex-Methode
createUniqueIndex-Methode
createUniqueKey-Methode
setNoSync-Methode