Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - M-Business Anywhere-Programmierung » Entwicklung mit UltraLite für M-Business Anywhere » Mit Daten unter Verwendung von SQL arbeiten

 

Datenabfrage: SELECT

Wenn Sie eine SELECT-Anweisung ausführen, gibt die PreparedStatement.executeQuery-Methode ein ResultSet-Objekt zurück. Die ResultSet-Klasse enthält Methoden zur Navigation in einer Ergebnismenge sowie Methoden zur Aktualisierung von Daten unter Verwendung des ResultSet-Objekts.

Weitere Hinweise zu ResultSet-Objekten finden Sie unter ResultSet-Klasse.

Beispiel

Im folgenden Codebeispiel wird auf die Ergebnisse einer SELECT-Abfrage über ein ResultSet-Objekt zugegriffen. Bei der ersten Zuweisung wird ResultSet vor die erste Zeile gesetzt. Die ResultSet.moveFirst-Methode wird dann aufgerufen, um zum ersten Datensatz in der Ergebnismenge zu navigieren.

var MyResultSet;
var PrepStmt;
PrepStmt = conn.prepareStatement("SELECT ID, Name FROM customer", null );
MyResultSet = PrepStmt.executeQuery( null );
MyResultSet.moveFirst();
Beispiel

Der folgende Code zeigt, wie Spaltenwerte für die aktuelle Zeile bezogen werden. Im Beispiel werden Zeichendaten verwendet. Ähnliche Methoden sind auch für andere Datentypen verfügbar.

Die GetString-Methode verwendet die Syntax MyResultSetName.getString( Index ) wobei Index die Ordinalposition des Spaltennamens in Ihrer SELECT-Anweisung ist.

if ( MyResultSet.getRowCount() == 0 ) {
} else {
  alert( MyResultSet.getString(1) );
  alert( MyResultSet.getString(2) );
  MyResultSet.moveRelative(0);
}

Weitere Hinweise zur Navigation in der Ergebnismenge finden Sie unter Navigation mit SQL.

In der folgenden Prozedur wird eine SELECT-Anweisung verwendet, um Informationen aus der Datenbank abzurufen. Die Ergebnisse der Abfrage werden einem ResultSet-Objekt zugewiesen.

♦  So führen Sie eine SELECT-Anweisung aus
  1. Deklarieren Sie ein PreparedStatement-Objekt.

    var OrderStmt;
  2. Weisen Sie dem PreparedStatement-Objekt eine vorbereitete Anweisung zu.

    OrderStmt = Connection.prepareStatement( 
       "SELECT order_id, disc, quant, notes, status, c.cust_id, 
       cust_name, p.prod_id, prod_name, price 
      FROM ULOrder o, ULCustomer c, ULProduct p 
      WHERE o.cust_id = c.cust_id 
      AND o.prod_id = p.prod_id 
      ORDER BY der_id", "order_query_stmt" );

    Der zweite Parameter ist ein beständiger Name, der seitenübergreifende JavaScript-Objektbeständigkeit liefert.

  3. Führen Sie die Abfrage aus.

    OrderResultSet = OrderStmt.executeQuery( "order_query" );

Weitere Hinweise zur Verwendung von Abfragen finden Sie im CustDB-Beispielcode in Beispielverzeichnis\UltraLiteForMBusinessAnywhere\CustDB\custdb.js.