Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - M-Business Anywhere-Programmierung » Entwicklung mit UltraLite für M-Business Anywhere » Deployment von UltraLite für M-Business Anywhere-Anwendungen durchführen

 

Deployment von Anwendungen für Palm OS durchführen

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um das Deployment einer UltraLite-Anwendung auf einem Palm OS-Gerät durchzuführen:

  • Führen Sie das Deployment Ihrer Anwendung und der UltraLite-Komponente durch. Weitere Hinweise finden Sie unter UltraLite für M-Business Anywhere - Schnellstart.

  • Führen Sie ein Deployment der Ausgangskopie der UltraLite-Datenbank durch. Weitere Hinweise finden Sie unter UltraLite für M-Business Anywhere - Schnellstart.

    In vielen Fällen genügt es, nur das Deployment der entsprechend initialisierten UltraLite-Datenbankdatei durchzuführen. Sie können dann die Synchronisation zum Laden der Ausgangskopie der Daten verwenden.

    Sie können .pdb-Dateien für das Deployment auf Palm OS von jedem der UltraLite-Dienstprogramme (ulxml und ulinit) aus erstellen.

    Sie müssen eine Datenbank mit der richtigen Creator ID bereitstellen, damit sie von Ihrer Anwendung gefunden werden kann. Der Verbindungsparameter Database On Palm verwendet die Creator ID, um die Datenbank zu lokalisieren. Weitere Hinweise finden Sie unter UltraLite PALM_FILE-Verbindungsparameter.

  • Führen Sie das Deployment des MobiLink-Synchronisations-Conduits für HotSync durch.

    Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn die Anwendung mit HotSync synchronisiert. Weitere Hinweise finden Sie unter HotSync unter Palm OS.