Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » UltraLite - M-Business Anywhere-Programmierung » Entwicklung mit UltraLite für M-Business Anywhere » Mit Daten unter Verwendung der Tabellen-API arbeiten

 

Auf die Werte der aktuellen Zeile zugreifen

Ein ULTable-Objekt wird immer an einer der folgenden Positionen platziert.

  • Vor der ersten Zeile der Tabelle

  • In einer Zeile der Tabelle

  • Nach der letzten Zeile der Tabelle

Wenn sich das ULTable-Objekt in einer Zeile befindet, können Sie einer der ULTable.get-Methoden zum Abrufen des Wertes der betreffenden Spalte aus der aktuellen Zeile benutzen.

Beispiel

Das folgende Codefragment ruft die Werte aus drei Spalten aus dem ULTable-Objekt "tCustomer" ab und zeigt sie in Textfeldern an:

var colID, colFirstName, colLastName;
colID = tCustomer.schema.getColumnID( "id" );
colFirstName = tCustomer.schema.getColumnID( "fname" );
colLastName = tCustomer.schema.getColumnID( "lname" );
alert( tCustomer.getInt( colID ) );
alert( tCustomer.getString( colFirstName ) );
alert( tCustomer.getString( colLastName ) );

Sie können auch Methoden von ULTable verwenden, um Werte zu definieren.

tCustomer.setString( colLastName, "Kaminski" );

Wenn diesen Eigenschaften Werte zugeordnet werden, ändert sich nicht der Wert der Daten in der Datenbank.

Sie können den Eigenschaften sogar dann Werte zuordnen, wenn Sie sich vor der ersten Zeile oder hinter der letzten Zeile der Tabelle befinden. Sie können aber keine Werte aus der Spalte beziehen. Das folgende Codebeispiel generiert beispielsweise einen Fehler.

tCustomer.moveBeforeFirst();
id = tCustomer.getInt( colID );