Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Pflege der Datenbank » SQL Anywhere-Scale-Out mit Schreibschutz » Hinzufügen von Kopieknoten

 

Definieren von Kopieknoten

Die Definitionen für die Kopieknoten werden in der Datenbank gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, Kopieknoten für das Scale-Out-System im Voraus zu definieren oder die Kopieknoten bei der Verbindungsaufnahme vom Stammdatenbankserver definieren zu lassen. Es wird empfohlen, die Definitionen der Kopieknoten vom Stammdatenbankserver erstellen zu lassen, da auf diese Weise die Wahrscheinlichkeit von Fehlern in Ihren Definitionen für Kopieknoten verringert wird.

 ♦  So definieren Sie Kopieknoten automatisch
  1. Erstellen Sie Sicherungskopien von der Stammdatenbank.

  2. Starten Sie die Kopien der Datenbank als Kopieknoten. Sie müssen beim Starten des Datenbankservers die Datenbankoption -xp on angeben.

 Siehe auch