Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » Mit Datenbankdateien arbeiten » Das Transaktionslog

 

Transaktionslog-Spiegeldateien für eine vorhandene Datenbank starten

Mit dem Transaktionslog-Dienstprogramm können Sie einen Transaktionslog-Spiegel für eine bestehende Datenbank einrichten, wenn die Datenbank nicht läuft.

 ♦  So starten Sie eine Transaktionslog-Spiegeldatei für eine vorhandene Datenbank (Sybase Central)
  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 12-Plug-Ins her.

  2. Im Menü Extras wählen Sie SQL Anywhere 12 » Einstellungen der Logdatei ändern.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen im Assistenten zum Ändern der Einstellungen der Logdatei.

 ♦  So starten Sie einen Transaktionslog-Spiegel für eine vorhandene Datenbank (Befehlszeile)
  1. Vergewissern Sie sich, dass die Datenbank nicht läuft.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    dblog -m Spiegeldatei Datenbankdatei

Sie können das Dienstprogramm dblog und Sybase Central auch benutzen, um die Transaktionslog-Spiegeldatei einer Datenbank zu beenden.

 Siehe auch