Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Pflege der Datenbank » SQL Anywhere-Hochverfügbarkeitsoptiopn » Datenbankspiegelungssystem einrichten

 

Datenbankspiegelung und Sicherungen

Auch wenn die Datenbankspiegelung das Risiko von Datenverlusten minimieren kann, so wird dennoch empfohlen, dass Sie Datenbanken sichern und validieren, die an einem Datenbank-Spiegelungssystem teilnehmen.

Sie können die BACKUP DATABASE-Anweisung verwenden, um eine Sicherung relativ zum Datenbankserver durchzuführen. Die BACKUP DATABASE-Anweisung wird auf dem Primärserver ausgeführt, daher sollte der gelieferte Dateiname einen Netzlaufwerk- oder UNC-Namen angeben, der bei den Primär- und Spiegel-Datenbankservern konsistent ist. Siehe BACKUP-Anweisung.

Als Alternative können Sie auch clientseitige Sicherungen mit dem dbbackup-Dienstprogramm durchführen. Siehe Sicherungsdienstprogramm (dbbackup).

 Siehe auch