Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Pflege der Datenbank » Fehlerbehandlung im Zusammenhang mit SQL Anywhere-Problemen » Fehlerbehandlung beim Datenbankserverstart

 

Fehlersuche bei Startproblemen mit der Netzwerkkommunikation

Wenn Sie bei der Einrichtung einer Verbindung über ein Netzwerk auf Probleme stoßen, können Sie Fehlersuchroutinen auf dem Client und dem Server verwenden, um die Probleme zu diagnostizieren. Auf dem Datenbankserver verwenden Sie die Option -z. Die Startinformationen erscheinen im Meldungsfenster des Datenbankservers. Sie können die Option -o verwenden, wenn die Ergebnisse in einer Datei protokolliert werden sollen.

Siehe -z - dbeng12/dbsrv12-Serveroption und -o - dbeng12/dbsrv12-Serveroption.