Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere-Datenbankserver verwenden » Datenbankserver außerhalb der aktuellen Sitzung betreiben

 

Windows-Dienste konfigurieren

Ein Dienst führt einen Datenbankserver oder eine andere Anwendung aus, indem er die eingegebenen Optionen berücksichtigt.

Zusätzlich zu diesen Optionen berücksichtigen die Dienste auch andere Parameter, die das Konto, unter dem der Dienst läuft, sowie die Bedingungen, unter dem er gestartet wird, genauer definieren.

 ♦  So ändern Sie die Parameter für einen Dienst (Sybase Central)
  1. Wählen Sie im linken Fensterausschnitt SQL Anywhere 12.

  2. Im rechten Fensterausschnitt wählen Sie den Dienst aus, den Sie ändern wollen.

  3. Wählen Sie im Menü Datei die Option Eigenschaften.

  4. Ändern Sie die Parameter auf den Registerkarten des Fensters Diensteigenschaften.

  5. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

Änderungen einer Dienstekonfiguration werden wirksam, wenn der Dienst das nächste Mal gestartet wird. Die Option Startart wird aktiv, wenn Windows das nächste Mal gestartet wird.


Startoptionen für Windows-Dienste festlegen
Optionen für Windows-Dienste angeben
Konto-Optionen einstellen
Programmdatei ändern
Neue Datenbanken einem Dienst hinzufügen