Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere-Datenbankserver verwenden

 

Datenbankserver und Datenbanken benennen

Sie können -n als Datenbankserveroption (zum Benennen des Datenbankservers) oder als Datenbankoption (zum Benennen der Datenbank) verwenden.

Clientanwendungen können Verbindungsparameter verwenden, die den Namen für den Datenbankserver und den Datenbanknamen angeben, wenn sie eine Verbindung zu einer Datenbank herstellen. Der Name des Datenbankservers erscheint auf dem Desktop-Symbol und in der Titelleiste des Meldungsfensters des Datenbankservers.

Der Name utility_db ist für die SQL Anywhere-Dienstprogrammdatenbank reserviert. Sie dürfen keine Datenbank mit diesem Namen einrichten und keinen Datenbankserver mit diesem Namen starten. Siehe Die Dienstprogrammdatenbank verwenden.

 Datenbankserver benennen
 Datenbanken benennen
 Groß-/Kleinschreibung