Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Java in der Datenbank

 

CLASSPATH-Variable verwenden

Die Java-Laufzeitumgebung von Sun und der Sun JDK Java Compiler suchen mithilfe der CLASSPATH-Umgebungsvariablen nach Klassen, die im Java-Programmcode angesprochen werden. Eine CLASSPATH-Variable stellt eine Verbindung zwischen dem Java-Programmcode und dem tatsächlichen Dateipfad oder der URL der referenzierten Klassen her. Zum Beispiel können mit import java.io.* alle Klassen im Paket java.io ohne voll qualifizierten Namen referenziert werden. Nur der Klassenname ist im folgenden Java-Code erforderlich, um Klassen aus dem Paket java.io zu verwenden. Die Umgebungsvariable CLASSPATH auf dem System, in dem die Java-Klassendeklaration kompiliert werden soll, muss den Speicherort des Java-Verzeichnisses, also des Stammverzeichnisses des Pakets java.io, enthalten.

 CLASSPATH zur Installation von Klassen