Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Embedded SQL » Static und Dynamic SQL

 

Static SQL-Anweisungen

Alle Standard-SQL-Anweisungen zur Datenmanipulation und Datendefinition können in ein C-Programm eingebettet werden, indem man sie mit dem Präfix EXEC SQL versieht und die Anweisung mit einem Semikolon (;) abschließt. Diese Anweisungen werden als statische Anweisungen bezeichnet.

Statische Anweisungen können Referenzen auf Hostvariablen enthalten. Alle Beispiele bis hier haben statische Embedded SQL-Anweisungen benutzt. Siehe Hostvariablen verwenden.

Hostvariablen können nur anstelle von Zeichenfolgen- und nummerischen Konstanten benutzt werden. Sie können nicht verwendet werden, um Spalten- oder Tabellennamen zu ersetzen; für diese Vorgänge sind dynamische Anweisungen erforderlich.