Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » SQL-Datentypen » Datentypen für Datum und Uhrzeit

 

Datums- und Zeitangabe aus der Datenbank abrufen

Datums- und Zeitangaben können auf eine der folgenden Arten aus einer Datenbank abgerufen werden:

  • Über jede Schnittstelle als Zeichenfolge

  • Über ODBC als TIMESTAMP-Struktur

  • Über Embedded SQL als SQLDATETIME-Struktur

Datums- und Zeitangaben mit Zeitzonen-Offsets dürfen nur als Zeichenfolgen aus der Datenbank abgerufen werden.

Wenn eine Datums- oder Zeitangabe, mit oder ohne Zeitzonen-Offset, als Zeichenfolge abgerufen wird, geschieht dies in dem durch die Datenbankoptionen date_format, time_format, timestamp_format und timestamp_with_time_zone_format angegebenen Format. Eine Beschreibung dieser Optionen finden Sie unter SET OPTION-Anweisung.

Hinweise zu Funktionen zu Datums- und Zeitangaben finden Sie unter Datums- und Zeitfunktionen. Die folgenden arithmetischen Operatoren sind in Datumsangaben zulässig:

  • Zeitstempel + Ganzzahl   Die angegebene Anzahl von Tagen zu einer Datumsangabe oder einem Zeitstempel addieren

  • Zeitstempel - Ganzzahl   Die angegebene Anzahl von Tagen von der Datumsangabe oder dem Zeitstempel subtrahieren

  • Datum - Datum   Die Anzahl der Tage zwischen zwei Datumsangaben oder Zeitstempeln berechnen

  • Datum + Zeit   Einen Zeitstempel durch die Kombination der gegebenen Datums- und Uhrzeitangabe erstellen

 Schaltjahre