Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Ansichten » Systemansichten

 

SYSPUBLICATION-Systemansicht

Jede Zeile in der SYSPUBLICATION-Systemansicht beschreibt eine SQL Remote- oder MobiLink-Publikation. Die darunterliegende Systemtabelle für diese Ansicht ist ISYSPUBLICATION.

Spaltenname Datentyp Beschreibung
publication_id UNSIGNED INT Eine Nummer, die die Publikation eindeutig kennzeichnet
object_id UNSIGNED BIGINT Die interne ID für die Publikation, die sie in der Datenbank eindeutig kennzeichnet
creator UNSIGNED INT Der Eigentümer der Publikation
publication_name CHAR(128) Der Name der Publikation
remarks LONG VARCHAR Bemerkungen zu der Publikation. Dieser Wert wird in der ISYSREMARK-Systemtabelle gespeichert.
type CHAR(1) Diese Spalte wird nicht mehr empfohlen.
sync_type UNSIGNED INT

Der Typ von Synchronisation für die Publikation. Werte sind:

  • logscan - Dies ist eine reguläre Publikation, die das Transaktionslog verwendet, um alle relevanten Daten heraufzuladen, die sich seit dem letzten Upload geändert haben.

  • scripted upload - Bei dieser Publikation wird das Transaktionslog ignoriert und der Upload wird durch den Benutzer mittels gespeicherter Prozeduren festgelegt. Informationen über gespeicherte Prozeduren werden in der ISYSSYNCSCRIPT-Systemtabelle gespeichert.

  • download only - Dies ist ausschließlich eine Download-Publikation. Es werden keine Daten heraufgeladen.

 Integritätsregeln auf der darunterliegenden Systemtabelle
 Siehe auch