Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Mit Datenbankobjekten arbeiten » Primärschlüssel verwalten

 

Primärschlüssel verwalten (Sybase Central)

Ein Primärschlüssel ist eine Spalte oder eine Gruppe von Spalten, die benutzt wird, um eindeutige Zeilen in einer Tabelle zu identifizieren. Primärschlüssel werden normalerweise zum Zeitpunkt der Tabellenerstellung erstellt. Sie können später geändert werden. In Sybase Central stehen Ihnen zwei Methoden zum Zugriff auf den Primärschlüssel einer Tabelle zur Verfügung:

  • Rechtsklicken Sie in die Tabelle und wählen Sie den Befehl Primärschlüssel definieren, wodurch der Assistent zum Definieren eines Primärschlüssels gestartet wird. Der Assistent zum Definieren eines Primärschlüssels ermöglicht Ihnen außerdem, die Reihenfolge der Spalten eines bestehenden Primärschlüssels zu ändern.

  • Wählen Sie die Tabelle im linken Fensterausschnitt aus und klicken Sie auf die Registerkarte Integritätsregeln im rechten Fensterausschnitt.

 ♦  So konfigurieren Sie einen Primärschlüssel (Sybase Central)
  1. Verwenden Sie das SQL Anywhere 12-Plug-In, um die Verbindung mit der Datenbank als Benutzer mit DBA-Berechtigung oder als Eigentümer der Tabelle herzustellen.

  2. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Tabellen.

  3. Rechtsklicken Sie auf die Tabelle und wählen Sie Primärschlüssel festlegen.

  4. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zum Definieren eines Primärschlüssels.