Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Gespeicherte Prozeduren und Trigger » Prozeduren, Trigger und Batches verwenden » Einführung in benutzerdefinierte Funktionen

 

Erweiterte Informationen zu benutzerdefinierten Funktionen

SQL Anywhere behandelt alle benutzerdefinierten Funktionen als idempotent, außer sie werden als NOT DETERMINISTIC deklariert. Idempotente Funktionen geben für die gleichen Parameter ein konsistentes Ergebnis zurück und weisen keine Nebenwirkungen auf. Zwei aufeinanderfolgende Aufrufe einer idempotenten Funktion mit denselben Parametern geben dasselbe Ergebnis zurück und haben keine unerwünschten Nebenwirkungen auf die Semantik der Abfrage.

Weitere Hinweise zu nicht-deterministischen und deterministischen Funktionen finden Sie unter Cachebenutzung für Funktionen.