Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » SQL-Dialekte und Kompatibilität » Datenbanken für die Transact-SQL-Kompatibilität konfigurieren

 

Kompatible Objektnamen gewährleisten

Jedes Datenbankobjekt muss innerhalb eines bestimmten Namespace einen eindeutigen Namen haben. Außerhalb dieses Namensbereichs sind Duplikatnamen zulässig. Es gibt einige Datenbankobjekte, die in Adaptive Server Enterprise und in SQL Anywhere jeweils unterschiedliche Namensbereiche belegen.

Adaptive Server Enterprise hat einen restriktiveren Namensbereich für Triggernamen als SQL Anywhere. Triggernamen müssen in der Datenbank eindeutig sein. Für kompatible SQL sollten Sie die Einschränkung des Adaptive Server Enterprise berücksichtigen und in einer Datenbank nur eindeutige Triggernamen verwenden.