Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Gespeicherte Prozeduren und Trigger » Prozeduren, Funktionen, Trigger und Ereignisse bei der Fehlersuche

 

Einführung in den SQL Anywhere-Debugger

Sie können den SQL Anywhere-Debugger während der Entwicklung von gespeicherten Prozeduren, Triggern, Event-Handlern und benutzerdefinierten Funktionen für SQL verwenden.

Sie können den Debugger auch für Folgendes benutzen:

  • In Event-Handlern nach Fehlern suchen   Event-Handler sind eine Erweiterung von in SQL geschriebenen gespeicherten Prozeduren. Die Angaben zur Fehlersuche in gespeicherten Prozeduren in diesem Abschnitt gelten auch für die Fehlersuche in Event-Handlern.

  • Gespeicherte Prozeduren und Klassen durchsuchen   Sie können den Quellcode von SQL-Prozeduren durchsuchen.

  • Ausführung schrittweise verfolgen   Sie können den Code einer gespeicherten Prozedur Zeile für Zeile verfolgen. Sie können auch den Stack der aufgerufenen Funktionen in beiden Richtungen durchsuchen.

  • Breakpoints setzen   Sie führen den Code aus, bis Sie auf einen Breakpoint treffen, und halten an der betreffenden Stelle an.

  • Unterbrechungsbedingungen festlegen   Breakpoints enthalten Codezeilen, aber Sie können auch Bedingungen angeben, bei deren Eintritt der Code unterbrochen werden soll. Sie können z.B. bei einer Zeile stoppen, wenn diese zum zehnten Mal ausgeführt wird, oder wenn eine Variable einen bestimmten Wert erreicht.

  • Lokale Variable prüfen und ändern   Wenn die Ausführung an einem Breakpoint gestoppt wurde, können Sie die Werte von lokalen Variablen prüfen und ändern.

  • Ausdrücke prüfen und bei einem bestimmten Ausdruck unterbrechen   Wenn die Ausführung an einem Breakpoint unterbrochen wird, können Sie den Wert einer großen Auswahl von Ausdrücken prüfen.

  • Zeilenvariable prüfen und ändern   Zeilenvariable sind die ALTEN und NEUEN Werte von Triggern auf Zeilenebene. Sie können diese Werte prüfen und ändern.

  • Abfragen ausführen   Sie können Abfragen ausführen, wenn die Ausführung an einem Breakpoint in einer SQL-Prozedur gestoppt wurde. Auf diese Weise können Sie sich die Zwischenergebnisse in temporären Tabellen ansehen sowie Werte in Basistabellen überprüfen und den Abfrageausführungsplan ansehen.


Voraussetzungen für die Benutzung des Debuggers