Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Daten abfragen und ändern » Volltextsuche » Textindizes verwalten

 

Textindexinfo in der Datenbank anzeigen

Sie können Informationen über Textindizes in der Datenbank anzeigen, indem Sie Sybase Central oder eine SQL-Anweisung verwenden.

 ♦  So zeigen Sie Textindizes in der Datenbank an (Sybase Central)
  1. Stellen Sie als Benutzer mit DBA-Berechtigung oder als Eigentümer des Textindexes eine Verbindung mit der Datenbank her.

  2. Klicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Textindizes.

  3. Um die Begriffe im Textindex anzuzeigen, doppelklicken Sie auf den Textindex im linken Fensterausschnitt und wählen Sie anschließend die Registerkarte Vokabular im rechten Fensterausschnitt.

  4. Um die Textindex-Einstellungen wie den Aktualisierungstyp oder das vom Index referenzierte Textkonfigurationsobjekt anzuzeigen, rechtsklicken Sie auf den Textindex und wählen Eigenschaften.

 ♦  So zeigen Sie Textindizes in der Datenbank an (SQL)
  1. Stellen Sie als Benutzer mit DBA-Berechtigung oder als Eigentümer des Textindexes eine Verbindung mit der Datenbank her.

  2. Rufen Sie folgendermaßen die Systemprozedur sa_text_index_stats auf:

    CALL sa_text_index_stats( );
 ♦  So rufen Sie Textindex-Erstellungsoptionen ab
  • Wenn ein Textindex erstellt wurde, werden die aktuellen Datenbankoptionen mit dem Textindex gespeichert. Zum Abrufen der während der Textindexerstellung verwendeten Optionseinstellungen führen Sie die folgende Anweisung aus:

    SELECT b.object_id, b.table_name, a.option_id, c.option_name, a.option_value
    FROM SYSMVOPTION a, SYSTAB b, SYSMVOPTIONNAME c
    WHERE a.view_object_id=b.object_id
    AND b.table_type=5;

    Ein table_type von 5 in der SYSTAB-Ansicht ist ein Textindex.

 Siehe auch