Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Mit Datenbankobjekten arbeiten » Mit materialisierten Ansichten arbeiten

 

Informationen der materialisierten Ansicht in der Datenbank anzeigen

Mit der Systemprozedur "sa_materialized_view_info" können Sie Informationen wie etwa den Status einer materialisierten Ansicht abrufen. Siehe sa_materialized_view_info-Systemprozedur und Status und Eigenschaften von materialisierten Ansichten.

Wenn eine materialisierte Ansicht erstellt wird, werden die Optionen zum Zeitpunkt der Indexerstellung für die zukünftige Verwendung gespeichert. Um die Optionseinstellungen zum Zeitpunkt der Erstellung einer materialisierten Ansicht abzurufen, führen Sie folgende Anweisung aus:

SELECT b.object_id, b.table_name, a.option_id, c.option_name, a.option_value
FROM SYSMVOPTION a, SYSTAB b, SYSMVOPTIONNAME c
WHERE a.view_object_id=b.object_id
AND b.table_type=2;

Der table_type 2 in der SYSTAB-Ansicht ist eine materialisierte Ansicht.

Mit der Systemprozedur "sa_dependent_views" können Sie feststellen, welche abhängigen Ansichten es zu einer materialisierten Ansicht gibt. Siehe sa_dependent_views-Systemprozedur.

Abhängigkeitsinformationen befinden sich auch in der SYSDEPENDENCY-Systemansicht. Siehe SYSDEPENDENCY-Systemansicht.

 Siehe auch