Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Daten abfragen und ändern » Joins: Daten aus mehreren Tabellen abrufen » Funktionsweise von Joins

 

Joins in DELETE-, UPDATE- und INSERT-Anweisungen

Sie können Joins in DELETE-, UPDATE-, INSERT- und SELECT-Anweisungen verwenden. Sie können einige Cursor, die Joins enthalten, aktualisieren, wenn die ansi_update_constraints-Option auf "Off" gesetzt ist. Dies ist die Standardeinstellung für Datenbanken, die vor Version 7 von SQL Anywhere erstellt wurden. Bei Datenbanken, die mit Version 7 oder später erstellt wurden, ist der Standardwert Cursor. Siehe ansi_update_constraints-Option.