Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » MobiLink - konsolidierte Datenbanken » Eine konsolidierte Datenbank einrichten

 

Systemtabellen des MobiLink-Servers

In den MobiLink-Systemtabellen werden Angaben zu MobiLink-Benutzern, Subskriptionen, Tabellen, Skripten, Skriptversionen und andere Angaben gespeichert. Sie sind für die MobiLink-Synchronisation erforderlich. Sie können zwar die MobiLink Systemtabellen ändern, aber normalerweise ist das nicht erforderlich.

MobiLink-Systemtabellen werden erstellt, wenn Sie das MobiLink-Setupskript für Ihre konsolidierte Datenbank ausführen. Sie müssen in Ihrer konsolidierten Datenbank gespeichert sein und erhalten immer das Präfix ml_. Der Datenbankbenutzer, der das Skript ausführt, ist der Eigentümer der vom Skript erstellten MobiLink-Systemtabellen.

Siehe Eine konsolidierte Datenbank einrichten.

 Hinweise