Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: Zentrale Administration von entfernten Datenbanken

 

Lektion 14: Synchronisationsprofil erstellen

Wenn Sie die zentrale Administration verwenden, müssen Sie ein Synchronisationsprofil für die Synchronisation erstellen. Ein Synchronisationsprofil ist eine benannte Liste von Synchronisationsoptionen, die in der entfernten Datenbank gespeichert wird. Wenn Sie die zentrale Administration einem bestehenden Synchronisationssystem hinzufügen und Ihre entfernte Datenbank bereits ein Synchronisationsprofil enthält, können Sie diese Lektion überspringen.

 ♦  So erstellen Sie ein Synchronisationsprofil
  1. Der erste Schritt ist die Erstellung einer entfernten Aufgabe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Ordneransicht von Sybase Central unter Central Admin Tutorial auf Entfernte Aufgaben und wählen Sie Neu » Entfernte Aufgabe. Der Assistent für die Erstellung einer entfernten Aufgabe wird angezeigt.

  2. Geben Sie auf der Willkommensseite den Wert Create Sync Profile im Feld Name ein. Aktivieren Sie die Option Diese Aufgabe benötigt oder erstellt eine entfernte Datenbank und wählen Sie den Namen für entfernte Schemata Tutorial Application v1.0. Damit wird die entfernte Datenbank bezeichnet, in der die Datenbankaktionen dieser Aufgabe ablaufen werden. Klicken Sie auf Weiter.

  3. Aktivieren Sie auf der Seite Auslösemechanismen die Option Beim Empfang von einem Agenten und auf Fertig stellen, um den Assistenten abzuschließen.

  4. Klicken Sie auf die neu erstellte Aufgabe Create Sync Profile in der Ordneransicht.

  5. Fügen Sie einen einzelnen Befehl der Aufgabe hinzu, die die erforderlichen SQL-Anweisungen ausführt, um das Synchronisationsprofil zu erstellen. Legen Sie den Befehlstyp mit SQL ausführen fest. Geben Sie im SQL-Feld folgende Anweisungen ein:

    CREATE SYNCHRONIZATION PROFILE normal_sync 'subscription= tutorial1'

    Damit wird ein Synchronisationsprofil namens normal_sync erstellt. Die einzige im Profil angegebene Befehlszeilenoption ist der Name der Subskription, die synchronisiert werden soll.

  6. Die entfernte Aufgabe ist damit abgeschlossen. Nehmen Sie das Deployment der Aufgabe vor und ordnen Sie sie dem Agenten AID_JOHN zu:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Create Sync Profile-Aufgabe in der Ordneransicht und wählen Sie Deployment. Der Assistent für das Deployment einer entfernten Aufgabe wird angezeigt.

    2. Akzeptieren Sie die Standardwerte auf der Seite Aufgabenname und Ziel und klicken Sie auf Weiter.

    3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Empfänger die Option Spezifische Agenten. Wählen Sie in der Agentenliste AID_JOHN und klicken Sie auf Weiter.

    4. Aktivieren Sie auf der Seite Zustellungsoptionen die Option Bei der nächsten Synchronisation des Agenten und klicken Sie auf Weiter.

    5. Aktivieren Sie auf der Seite Bericht über Ergebnisse und Status die Option Ergebnisse und Status sofort senden für beide Fragen.

    6. Klicken Sie auf Fertig stellen.