Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Einführung in die MobiLink-Technologie » Einführung in die MobiLink-Synchronisation

 

MobiLink-Anwendung planen

Es gibt zwei grundlegende Architekturen für Datenbankanwendungen:

  • Online-Anwendungen   Benutzer aktualisieren Daten, indem Sie sich direkt mit der zentralen Datenbank verbinden. Wenn eine Verbindung nicht verfügbar ist, kann der Benutzer nicht arbeiten.

  • Gelegentlich verbundene Smart Client-Anwendungen   Jeder Benutzer hat eine lokale Datenbank. Ihre Datenbankanwendung ist immer verfügbar, unabhängig von der Systemanbindung, und wird mit anderen Datenbanken im System synchronisiert.

MobiLink ist für die Erstellung gelegentlich verbundener Smart Client-Anwendungen ausgelegt. Smart Client-Anwendungen können die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Skalierbarkeit einer Anwendung erheblich steigern, doch sie stellen auch neue Anforderungen an Anwendungsentwickler. Dieser Abschnitt beschreibt einige der wichtigsten Anforderungen von Smart Client-Anwendungen für Entwickler. Außerdem wird erläutert, wie Sie Lösungen in einer MobiLink-Synchronisationsumgebung implementieren können.

 Nur die erforderlichen Daten synchronisieren
 Upload-Konflikte behandeln
 Eindeutige Primärschlüssel
 Löschungen handhaben
 Transaktionen
 Sommerzeit
 Weitere Hinweise