Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: MobiLink mit einer konsolidierten Adaptive Server Enterprise-Datenbank verwenden

 

Lektion 1: Schemata planen

In dieser praktischen Einführung wird davon ausgegangen, dass das Beispielschema pubs2 auf einem Adaptive Server Enterprise-Server installiert ist. Der Adaptive Server Enterprise-Server kann lokal auf Ihrem Computer installiert sein, oder Sie greifen entfernt mithilfe von Sybase Open Client auf ihn zu.

Das Beispielschema pubs2 wird als konsolidiertes Datenbankschema verwendet. Es enthält Informationen über Buchhandlungen, Titel, Autoren, Verlage und den Vertrieb. Die folgende Tabelle enthält eine Beschreibung der einzelnen Tabellen in der Adaptive Server Enterprise-Datenbank:

Tabelle Beschreibung
au_pix Bilder der Autoren
authors Die Autoren der verschiedenen Titel (TITLES) im System.
discounts Informationen über verschiedene Rabatte in verschiedenen Buchhandlungen (STORES).
sales Jeder Verkaufsdatensatz bezieht sich auf einen Verkauf durch eine bestimmte Buchhandlung.
salesdetail Enthält Informationen über die verschiedenen Titel (TITLES), die in einem bestimmten Verkauf enthalten waren.
stores Jeder Buchhandlungs-Datensatz bezieht sich auf eine Buchhandlung oder eine Zweigstelle im System.
titleauthor Enthält Informationen darüber, welche Titel (TITLES) von welchem Autor (AUTHORS) geschrieben wurden.
titles Datensätze aller Bücher im System.
blurbs, publishers und roysched Enthält Informationen, die in dieser Demonstration nicht benötigt werden.
 Planung des entfernten Schemas