Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » Relay Server » Deployment des Relay Servers » Deployment der Relay Server-Komponenten für Microsoft IIS 6.0 unter Windows Server 2003

 

Performancetipps

Beachten Sie folgende Punkte, wenn Sie das Deployment des Relay Servers für Microsoft IIS unter Windows durchführen:

  • Die Relay Server-Weberweiterung basiert nicht auf ASP.NET. Durch Entfernen des ASP.NET-ISAPI-Filters können Sie eine bessere Performance erzielen. Der Filter wird in einer Standardinstallation von Microsoft IIS standardmäßig aktiviert. Um den Filter zu deaktivieren, führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Starten Sie die Microsoft IIS Manager-Konsole.

    2. Bearbeiten Sie die Eigenschaften der Standardwebsite.

    3. Entfernen Sie auf der Registerkarte ISAPI-Filter den ASP.NET-Filter.

  • Um eine bessere Performance zu erzielen, können Sie das Microsoft IIS-Zugriffslog deaktivieren. Um das Zugriffslog zu deaktivieren, führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Starten Sie die Microsoft IIS Manager-Konsole.

    2. Bearbeiten Sie die Eigenschaften des Verzeichnisses ias_relay_server unter Standardwebsite.

    3. Heben Sie auf der Registerkarte Verzeichnis die Auswahl der Option Besuche protokollieren auf.

  • In einer Produktionsumgebung kann die Relay Server-Ausführlichkeit über die Relay Server-Konfigurationsdatei auf 0 gesetzt werden. Dies ergibt eine bessere Performance unter hoher Belastung.

  • Der Relay Server erzwingt keine Einschränkungen der Webgartengröße. Ein Worker-Prozess kann Anforderungen von allen Outbound Enablern sowie von allen Clients bearbeiten. Die Anzahl der Threads, die dabei erstellt werden können, wird jedoch durch den Prozess-Heap-Speicherplatz begrenzt, der noch für die Thread-Erstellung zur Verfügung steht. Der von Microsoft IIS erstellte Thread hat eine Stack-Größe von 256 kB. Wenn Ihr Computer über ausreichend Ressourcen verfügt und Sie vermuten, dass der Mehrbenutzerbetrieb an seine Grenze stößt, wenn der Server mit Tausenden von gleichzeitigen Anforderungen belastet wird, experimentieren Sie mit einer höheren Anzahl von Prozessen.