Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » SQL Anywhere 12 - Änderungen und Upgrades » Neue Funktionen in Version 11.0.0 » SQL Anywhere » Neue Funktionen in SQL Anywhere

 

Erweiterungen für Windows Mobile

Die folgende Liste enthält alle Windows Mobile-Erweiterungen in SQL Anywhere Version 11.0.0.

  • Unterstützte Serveroption -gss   Unter Windows CE 4 (Pocket PC 2003) und später können Sie mit der Serveroption -gss die Standard-Stack-Größe für interne Ausführungs-Threads festlegen. Siehe -gss - dbeng12/dbsrv12-Serveroption.

  • Prüfsummen standardmäßig aktiviert    Wenn eine Datenbank unter Windows Mobile ausgeführt wird, aktiviert der Datenbankserver automatisch Prüfsummen, unabhängig davon, ob die Prüfsummen für die Datenbank aktiviert waren. Zur Verwendung dieser Funktion müssen Sie ein Upgrade der vorhandenen Datenbanken vornehmen oder eine neue Datenbank erstellen. Siehe Prüfsummen zur Erkennung von Beschädigungen verwenden.