Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zu Interactive SQL

 

Spatial Viewer

Das Spatial Viewer-Fenster ist in Fensterausschnitte aufgeteilt:

  • SQL-Fensterausschnitt   In diesem Fensterausschnitt können Sie SQL-Anweisungen eingeben, für die Bilder angezeigt werden sollen.

  • Ergebnisfenster   Dieser Fensterausschnitt kombiniert alle Geometrien, die in den Ergebnissen einer Abfrage enthalten sind, in einem Bild.

    Das im Bereich Ergebnisse angezeigte Bild zeigt alle Geometrien in der Ergebnismenge.

    Die Reihenfolge der Zahlen in einem Ergebnis beeinflussen, wie das Bild im Spatial Viewer angezeigt wird, da das Bild in der Reihenfolge gezeichnet wird, in der die Zeilen verarbeitet werden. Dabei befindet sich die neueste Zeile ganz oben. Das bedeutet, dass Formen, die in einer Ergebnismenge weiter unten stehen, die Formen an einer früheren Stelle in der Ergebnismenge überlagern können.

    Mit dem Tool Polygon-Umrisse zeichnen können Sie die Farbe aus den Polygonen in einer Zeichnung entfernen, um den Umriss aller Formen zu zeigen. Dieses Tool befindet sich unterhalb des Bilds neben den Steuerelementen zum Speichern, Zoomen und Schwenken.

Siehe Räumliche Daten als Bilder anzeigen.