Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum MobiLink-Plug-In » MobiLink-Eigenschaftsfenster

 

Eigenschaftsfenster Gateway: Registerkarte Ports (UDP)

Diese Registerkarte enthält folgende Komponenten:

Ziel-Port   Geben Sie den Ziel-Port (Listener) auf dem entfernten Gerät an.

  • Standardport verwenden (5001)   Wählen Sie diese Option aus, um den Standard-Port zu verwenden.

  • Diesen Port verwenden   Wählen Sie diese Option aus und legen Sie den zu verwendenden Port fest.

Ursprungs-Port   Bestimmen Sie den Ursprungs-Port (Absender)

  • Vom System zugewiesenen Port verwenden   Wenn Sie diese Option auswählen, bestimmt das System einen Port zum Versenden des Pakets.

  • Diesen Port verwenden   Wählen Sie diese Option aus und legen Sie den Port fest, der zum Versenden des Pakets verwendet wird.

Netzwerkadresse   Legen Sie die Netzwerkadresse des Absenders fest.

  • Standard-Netzwerkadresse verwenden   Wählen Sie diese Option, um die Standard-Netzwerkadresse zu verwenden.

  • Diese Netzwerkadresse verwenden   Wählen Sie diese Option und geben Sie die IP-Adresse des Absenders an.

 Siehe auch